• Drucken

Du hast es mir versprochen! (2019)


Glauben Sie wirklich, dass Gott seine Versprechen einhält?

Bestens vorbereiteter Gottesdienst am Heiligen Abend erreichte viele Menschen.

Weihnacht 2020 01 Weihnacht 2020 02

Weihnacht 2020 03

Nachdem in den letzten Jahren sich einfach kein passendes Weihnachtsstück gefunden hatte und daher aus Not eine "Eigenproduktion" aufgeführt wurde, konnte das Vorbereitungsteam rund um den Kindergottesdienst heuer auf ein fertiges Weihnachtsspiel zurück greifen.

Weihnacht 2020 04

Seit dem 1. Advent wurde sonntäglich im Rahmen des Kindergottesdienstes an der Aufführung gefeilt, nachdem feststand, wer alles ein Engel, ein Hirte oder gar Maria und Josef sein wollte. So konnten die ganz unterschiedlich großen und kleinen Mitspieler eine passende Rolle finden. Manche wurden sogar mehrfach eingesetzt, weil sie auch im Projektchor mitsingen oder schon zu den Präparanden und Konfirmanden gehören, die traditionell auch die Verlesung der Weihnachtsgeschichte besorgten.

Weihnacht 2020 05 Weihnacht 2020 06

Wie immer war die Kirche brechend voll und die Aufmerksamkeit groß. In der Predigt stand das Versprechen Gottes im Mittelpunkt. Er hat uns versprochen, dass er den Erlöser schickt. Glauben heißt, dass wir uns darauf unbedingt verlassen. Vielen Dank auch an den Kirchenchor unter der Leitung von Christine Pfahler und Evi Sehreiter an der Orgel, die im letzten Moment noch gewonnen werden konnte.

Weihnacht 2020 08

Weihnacht 2020 07 Weihnacht 2020 09

Text: B. Nikitka
Fotos: K. Pfahler

btn back