Wallesauer Kirchweih 2018


Sommerliche Kerwa bis tief in die Nacht hinein.

Kirchweih 18 05

Die Wallesauer Dorfgemeinschaft feierte mit vielen Gästen ihre Kirchweih. Gegen 14 Uhr brachten die Feuerwehrkameraden mit einem alten „Dieselross“ den Kirchweihbaum auf den Festplatz in der „Neuen Mitte“, wo er unter den Blicken der gesamten Bürgermeisterschaft vom 1. bis zum 3. Bürgermeister unter den Klängen der „Praktikanten“ aus Windsbach in die Höhe gehievt wurde.

Kirchweih 18 01 Kirchweih 18 02

Kirchweih 18 03 Kirchweih 18 04

Danach wurde mit Leckerem vom Grillstand, aus der Fisch- und Käsetheke und vielem mehr bei Sommerwetter im Frühling bis tief in die Nacht weitergefeiert.

Kirchweih 18 06 Kirchweih 18 07

Kirchweih 18 08 Kirchweih 18 09

Der Sonntag stand dann im Zeichen des gemeinsamen Kirchganges mit einem anschließenden Weißwurstfrühstück.

Text: K. Heumann in Roth-Hilpoltsteiner-Volkszeitung, 25.04.2018, Seite 31
Fotos: Karlheinz Pfahler

btn back

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok